Neuigkeiten im Tobiashammer






2 Internationale Metallgestaltersymposien zum Thema 500 Jahre Martin Luther und die Reformation

Im Technischen Denkmal Tobiashammer Ohrdruf Th├╝ringen, dem wohl ├Ąltesten wasserbetriebenen Schmiedehammerwerk der Welt, dass um 1480 im Tal der Ohra mit dumpfen, schweren Hammerschl├Ągen von seiner Existenz k├╝ndete, werden zu Ehren Martin Luthers zwei Internationale Metallgestaltersymposien organisiert.

Diese Zeit wurde gepr├Ągt von Pers├Ânlichkeiten wie Luther, Kolumbus, Vasco da Gama, Kopernikus und vielen anderen, deren Wirken bis in unsere Zeit fortdauert.

Der Tobiashammerforum Ohrdruf e.V. als Veranstalter hat mit dem im Oktober 2013 gegr├╝ndeten F├Ârderverein ┬ä┬ô Luther 2017 Tambach-Dietharz e.V.┬ô ein Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen, welches das Ziel hat, Zeit, Menschen, Regionen und Tourismus zu verbinden.

Das 33.Symposium der Metallgestalter fand vom 02.05. bis 07.05.2016 zu dem Thema: Luther und seine Thesen“ im Tobiashammer statt.
2017 findet das 34. Symposium vom 24.04.- 29.04.2017 zum Thema „ Luther und die Bibel „ statt.

Wir freuen uns, dass der Ministerpr├Ąsident des Freistaates Th├╝ringen Herr Bodo Ramelow die Schirmherrschaft f├╝r das Symposium 2017 ├╝bernimmt und wir die folgenden renommierten K├╝nstler begr├╝├čen k├Ânnen:┬ä

Jan- Olov Hilmersson (Schweden)

Josef Habermann (Tschechien)

Luka┬ĺs Zadrazic┬ĺ (Tschechien)

J├Ârg Bochow (Deutschland)

Thomas Lindner (Deutschland)

Holger Schlegel (Deutschland)

Zu den Themen wurden Vorschl├Ąge und Skizzen unterbreitet, welche Skulpturen im Technischen Denkmal Tobiashammer unter den gegebenen Umst├Ąnden und in der vorgegebenen Zeit entstehen k├Ânnten.

Ein Gremium der beiden F├Ârdervereine sowie Pers├Ânlichkeiten der Stadt Tambach-Dietharz hat die Auslobung der K├╝nstler nach Vorlage der Entw├╝rfe und entsprechend der zur Verf├╝gung stehenden Mittel vorgenommen.

Die Skulpturen werden durch den F├Ârderverein ┬ä┬ô Luther 2017 Tambach-Dietharz e.V.┬ô auf dem Th├╝ringer Lutherweg in Tambach-Dietharz an markanten Punkten aufgestellt.

Am 24.04.2017 um 17.00 Uhr beginnt im Saal der Schlossgartenpassage die offizielle Er├Âffnungsveranstaltung, in der die Teilnehmer sich und ihre Entw├╝rfe vorstellen.

Am 26.04.2017 findet nun schon zum vierten Mal der Tag des Lehrlings statt, wo Metallbaulehrlinge der Fa. Hirschvogel Eisenach unter Anleitung des Schmiedemeisters Holger Haase aus Weimar ihre Schmiedefertigkeiten testen k├Ânnen.

Zu einer Tradition ist inzwischen schon die Teilnahme von Sch├╝lern des Ohrdrufer Gymnasiums im Rahmen eines Projekttages (am 27.04.17) unter Leitung des Th├╝ringer Schmiedemeisters Ralf Greiner sowie der Kunsterzieherin Frau Pohl geworden. Dies ist sogar Bestandteil des schulinternen Lehrplanes.


Die Abschlussveranstaltung mit der Pr├Ąsentation der geschaffenen Objekte durch die teilnehmenden K├╝nstler findet am 29.04.2017 um 11.00 Uhr im Tobiashammer statt.

Wir laden alle Interessierten recht herzlich ein.

Unser besonderer Dank gilt allen Sponsoren und F├Ârderern, die durch ihre Unterst├╝tzung die langj├Ąhrige Tradition der Metallgestaltersymposien erst erm├Âglichen und damit den Tobiashammer funktionst├╝chtig und pr├Ąsentierbar erhalten.


Im Auftrag der Veranstalter
Änderungen vorbehalten

Thomas Kalbitz
Vorsitzender des Tobiashammerforum e.V.
www.tobiashammer.de
Tel.: 03624 402792 Fax: 03624 318878


zurück



Weitere Informationen Erfahren Sie unter:

Tobiashammer Ohrdruf
Suhler Straße 34
99885 Ohrdruf / Thüringen
Tel.: 03624 / 402792 oder 402329 Fax: 03624 / 318878